DeutschEnglishFrancaiseEspanol
Home  | Kontakt  | Impressum  | Log-In

THERA-Trainer e-go

Der THERA-Trainer e-go kann bei allen Patienten eingesetzt werden, die in der Lage sind, in einer gesicherten Umgebung auf dem Fußboden zu stehen. Beginnend bei den ersten Gehversuchen bis hin zum Ausdauer-Gangtraining ist der THERA-Trainer e-go der ideale Trainingspartner. Dem e-go ist es egal, ob er in der Turnhalle, einem mindestens 3 m breiten Gang oder einem speziellen Gangstudio eingesetzt wird - er lässt sich auf der Stelle wenden.

THERA-Trainer

  • Am Körperschwerpunkt gesichert
    Beim THERA-Trainer e-go wird der Patient mit einem speziellen Beckensicherungsgurt an stabilen Haltearmen gesichert. Das Becken ist damit im Bereich des Körperschwerpunktes in einer geeigneten Position zum Gehen gesichert. Der Oberkörper wird nicht beeinflusst. Dank der Balance-Funktion kann das so gesicherte Becken beim Gehen seine Funktion als dynamischer Stabilisator alltagsnah gerecht werden und ist in alle Richtungen frei beweglich. 

THERA-Trainer

  • Mit voller Kraft voraus
    Der THERA-Trainer e-go besitzt rechts und links jeweils einen Antriebsblock mit Elektromotor und 25 cm großen Vollgummireifen. Die Antriebsräder bewegen den THERA-Trainer e-go in der vorgegebenen Geschwindigkeit (0 – 3,5 km/h) über den Fußboden. Die Energie bekommen die Elektromotoren über zwei Batterien im vorderen Teil des THERA-Trainer e-go. Zusammen mit der elektronischen Steuerung sind diese Batterien unter einer stoßfesten und leicht zu reinigenden Abdeckhaube positioniert.

THERA-Trainer

  • Alles unter Kontrolle
    Gesteuert wird der THERA-Trainer e-go ganz einfach über eine Bedien- und Anzeigeeinheit mit 2,7"-Farbbildschirm. Folgende Trainingsparameter können eingestellt werden: Geschwindigkeit schnell /langsam, Fahrtrichtung rechts /links, Fahrtrichtung vorwärts /rückwärts. Am Ende des Trainings werden Trainingsdauer, Durchschnittsgeschwindigkeit und zurückgelegte Strecke angezeigt. Abhängig von den kognitiven Fähigkeiten eines Patienten kann die Bedienung vom Therapeuten bzw. Therapieassistenten erfolgen. Dabei ist jederzeit ein sicherer Betrieb garantiert. Der THERA-Trainer e-go kann auf drei Arten gestoppt werden: STOP-Taste auf der Bedien- und Anzeigeeinheit, NOT-AUS-Taste an der oberen Abdeckung oder von einem der vier Sicherheitspuffer am Grundrahmen (sobald diese auf ein Hindernis stoßen, werden die Elektromotoren automatisch gestoppt).
    THERA-Trainer                     THERA-Trainer

Ausstattungsvariante des THERA-Trainer e-go

THERA-Trainer

THERA-Trainer e-go 526: Die neue Art des Gangtrainings

  • Bedien- und Anzeigeeinheit mit 2,7''-Farbbildschirm
  • Halter für Bedien- und Anzeigeeinheit
  • Zwei 100 Watt Elektromotoren
  • Antriebsräder
  • Balance-Einheit
  • Handläufe
  • Bauchpolster
  • Beckensicherungsgurt
  • Armauflagekissen

 

THERA-Trainer e-go - Technische Daten

Ausstattungsvariante Bildschirmgröße Maße (L x B  x H) Gewicht Motorantrieb
THERA-Trainer e-go 526 2,7'' (= 51 x 40 mm)

ohne Antriebsräder: 134 x 84 x 98-137 cm

mit Antriebsrädern: 134 x 91 x 98-137 cm

ca. 78 kg

2 x 100 Watt Elektromotoren


Alle THERA-Trainer erfüllen folgende Sicherheitsstandards:

  • CE-Konformitätserklärung nach 93/42/EWG
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 13485
  • Elektromagnetische Verträglichkeit nach DIN EN 60601-1-2