Wie hilft
THERA-Training?

Zufriedenheit und körperliches Wohlbefinden sind eng miteinander verbunden und von vielen Faktoren abhängig. Durch regelmäßiges Bewegungstraining können Sie beides positiv beeinflussen. Das tägliche Training fördert Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit, stabilisiert Kreislauf & Stoffwechsel und kann ganz nebenbei das psychische Wohlbefinden verbessern.

Wirken Sie mit regelmäßigem THERA-Training negativen Auswirkungen von Bewegungsmangel wie Versteifungen oder Muskelschwund rechtzeitig entgegen und beeinflussen Sie dadurch Tätigkeiten des täglichen Lebens, also Ihren Alltag, positiv.


Mögliche Trainingsziele

Beim Training mit THERA-Trainern aktivieren Sie einen Großteil Ihrer Muskulatur gleichzeitig.

weiterlesen

Beweglich bleibt nur, wer sich regelmäßig und ausreichend bewegt. Aktiv werden ist einfach!

weiterlesen

Regelmäßige Bewegung aktiviert die gesamten Körperfunktionen des Körpers – und vieles mehr.

weiterlesen

Die Fähigkeit, Bewegungen zu steuern und zu harmonisieren gelingt nur dem, der dies auch regelmäßig trainiert.

weiterlesen

Neben Kraft & Beweglichkeit ist Ausdauer ein wichtiger Baustein für das Wohlbefinden.

weiterlesen

Haltung ist wichtig - vor allem im Alltag. Mit Gleichgewichtstraining lassen sich Stürze vermeiden & sicheres Gehen fördern.

weiterlesen

Bewegung macht nicht nur den Körper fit – auch die geistige Gesundheit profitiert von regelmäßigem Training.

weiterlesen

Schmerzen können die Freude an einem aktiven Leben dämpfen. Zur Linderung ist Bewegung oft die beste Therapie. 

weiterlesen