Knie- und
Beckensicherung

Doppelt gesichert

Das Modell THERA-Trainer balo besitzt ein Kniepelotten-Set zur seitlichen und vorderen Sicherung der Beine. Die Pelotten können je nach Fähigkeiten und Therapieziel des Benutzers einzeln genutzt werden. Selbstverständlich sind die höhenverstellbaren Pelotten weich gepolstert und im Abstand und der Tiefe einzeln einstellbar.

Ähnliches gilt für das Beckenpelotten-Set. Dieses Pelotten-Set besteht aus einzelnen Polstern, die sich im Abstand und der Tiefe so verstellen lassen, dass der Benutzer beim dynamischen Training den optimalen »Kontakt« zum Trainingsgerät hat. Sicherungsbolzen für das Beckenpelotten-Set sorgen für doppelte Sicherheit beim Training. 

Für beispielsweise Wachkomapatienten ist eine individuell anpassbare Oberkörperpelotte lieferbar.

  • Kniepelotten-Set
  • Beckenpelotten-Set
  • Oberkörperpelotte
zurück