THERA-Trainer bemo

Der THERA-Trainer bemo ist ein Bewegungstrainer für die kreisförmige passive, assistive oder aktive Bewegung der Arme und Beine. Er kann die Mobilität von bettlägerigen und schwer betroffenen Patienten in der Frührehabilitation und der Intensivstation gezielt fördern. Des Weiteren ist auch optimal für den Einsatz während der Dialyse geeignet.

Sicher - Wirksam - Variabel

Rechtzeitige Bewegungstherapie verkürzt die Dauer der Intensivbehandlung. Denn frühes Mobilisieren verbessert nicht nur das funktionelle Outcome dieser Patienten langfristig, sondern auch den Grad der Wachheit.

Der Therapeut kann den Patienten mühelos und flexibel in Bewegung bringen. Dabei lässt sich der Trainer schnell und individuell auf den Trainierenden einstellen.

Wichtige Therapieziele

  • pulmonale Funktionen stabilisieren
  • Intensiv-Komplikationen reduzieren
  • Stoffwechsel aktivieren
  • funktionelles Outcome verbessern

Info für Einrichtungen

Dieser Bewegungstrainer kann vorgelagert zur THERA-Trainer Gesamtlösung in der Frührehabilitation und auf der Intensivstation eingesetzt werden.


Vorteile